Schliessen

Melden Sie sich jetzt an!

Aktuelle Angebote, Rezeptideen, Tipps und Trends.

Newsletter

Zum Warenkorb
zur Übersicht

Gebackene Schweinsfledermaus mit Vogerlsalat

Zutaten (für 4 Personen)

  • 1000 g Schweinsfledermaus
  • Salz
  • 1 Zitrone, geviertelt
  • Mehl, griffig
  • 4 Eier
  • Milch
  • Semmelbrösel
  • Butterschmalz zum Herausbacken

___ Für den Salat

  • 300 g Vogerlsalat
  • 5 EL Kürbiskernöl
  • 2 EL Apfelessig, naturtrüb
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zeitaufwand: 50 Minuten

  1. Die Schnitzel trocken tupfen, vorsichtig flach klopfen. Von beiden Seiten leicht salzen.
  2. Je eine Schüssel mit Mehl und Semmelbröseln vorbereiten. In einer weiteren Schüssel die Eier gut verquirlen, leicht salzen und einen Schuss Milch beifügen.
  3. In einer großen Pfanne das Butterschmalz erhitzen. Die Schnitzel nacheinander in Mehl, Eiermasse und Bröseln panieren und in das heiße Fett geben. Zuerst eine, dann die andere Seite goldgelb herausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und im Ofen warm stellen.
  4. Für den Salat den Vogerlsalat waschen und putzen (die Wurzeln abtrennen). Kürbiskernöl und Essig gut vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und erst kurz vor dem Servieren über den Salat geben. Die Schnitzel mit Zitronenspalten und Salat servieren.
Diesen Beitrag teilen:

Für dieses Rezept besonders geeignet:

Kategorien

fleischwerkstatt.at verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu