Schliessen

Melden Sie sich jetzt an!

Aktuelle Angebote, Rezeptideen, Tipps und Trends.

Newsletter

Zum Warenkorb
zur Übersicht

Rumpsteak mit Mango und Grapefruit

Zutaten (für 4 Personen):

  • 4 Stück Rumpsteaks
  • Meersalz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 2 Mangos
  • 2 Grapefruits
  • Grapefruitsaft
  • 200 g Rucola
  • Weißwein
  • Gemüsefond
  • Brauner Zucker
  • 50 g Butterwürfel (kalt)

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zeitaufwand: 45 Minuten

  1. Den Griller auf 250°C (direkte Hitze) vorheizen. Die Steaks trocken tupfen und leicht salzen. Dann auf dem Griller bei direkter Hitze angrillen, rasten lassen.
  2. Die Mango vom Kern befreien und das Fruchtfleisch würfelig schneiden. Indirekt auf dem Griller ca. 20 Minuten grillen.
  3. Währenddessen die Grapefruits filetieren. In einer Pfanne Zucker karamellisieren. Die Grapefruitfilets zugeben, kurz anschwitzen. Mit einem Schuss Grapefruitsaft ablöschen, mit etwas Weißwein und Gemüsefond ergänzen, damit der Saft nicht zu bitter wird. Kurz aufkochen lassen, sofort die Mangowürfel zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die angegrillten Steaks in die Mitte der Pfanne legen und kurz in dem Obstsugo durchschwenken. Kalte Butter zugeben und durchrühren, mit Rucola anrichten.
Diesen Beitrag teilen:

Kategorien

fleischwerkstatt.at verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu