Schliessen

Melden Sie sich jetzt an!

Aktuelle Angebote, Rezeptideen, Tipps und Trends.

Newsletter

Zum Warenkorb
zur Übersicht

Steak nach portugiesischer Art

 Zutaten (für 4 Personen):

  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 EL Weinessig
  • 2 EL Olivenöl
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Rapsöl
  • 30 dag Butter
  • 4 Eier
  • 1 Lorbeerblatt
  • 4 Scheiben Rohschinken
  • Salz
  • 4 Steaks
  • ½ Tasse Weinbrand
  • 1 TL Zitronensaft

 

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zeitaufwand: 45 Minuten

  1. Zwei Knoblauchzehen und zerdrücken. Eine Masse aus Knoblauch, Weinessig, Olivenöl und ordentlich Pfeffer vorbereiten
  2.  Die Steaks trocken tupfen. Danach rundum mit der Masse einreiben.
  3. Die restlichen zwei Knoblauchzehen schälen und andrücken, dann gemeinsam mit dem Lorbeerblatt in heißem Rapsöl und 20 dag Butter kurz braten, dann herausnehmen. Danach die Steaks im heißen Fett scharf von beiden Seiten anbraten, dann die Hitze runter drehen und das Fleisch einige Minuten pro Seite garen – je nach gewünschter Garstufe. Am Ende salzen und warm stellen.
  4. Den rohen Schinken im verbleibenden Fett knusprig braten, ebenfalls warm stellen.
  5. Das restliche Bratfett abschöpfen, bis nur noch der Bratsatz und etwa ein EL Fett übrig ist. Mit Weinbrand ablöschen und einkochen lassen. Von der Flamme nehmen und mit restlicher Butter verrühren.
  6. Spiegeleier in neuer Pfanne braten.
  7. Je ein Steak mit einem Blatt Schinken bedecken und mit Soße übergießen, dazu ein Spiegelei servieren.

 

Diesen Beitrag teilen:

Kategorien

fleischwerkstatt.at verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu