Schliessen

Melden Sie sich jetzt an!

Aktuelle Angebote, Rezeptideen, Tipps und Trends.

Newsletter

Zum Warenkorb
zur Übersicht

Flat Iron Sandwich mit Bourbon und Chili

Flat Iron Steak

Zutatenliste

Schulterscherzel

Salz, Pfeffer, Chili

Bourbon Whiskey

Apfelsaft

Butter

Zwiebeln

Mayonnaise

Weißbrot

Käse

Olivenöl

Tomaten

Salat

Flat Iron Steak

Schneide deine Flat Iron Steaks selbst! Alles, was du dazu brauchst, ist ein Schulterscherzel. So wird aus einem Teilstück klassisch zum Schmoren ein herrliches Stück für den Grill.

1.

Das Schulterscherzel von der Fettabdeckung und Sehnen befreien.

2.

Das gesamte Teilstück der Länge nach entlang der Sehne halbieren. Die Sehne vollständig entfernen.

3.

Mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.

4.

Das Fleisch in einem Gemisch aus Bourbon Whiskey und Apfelsaft bedecken und kurze in die Oberfläche einmassieren.

5.

Vorsicht, wenn du die Steaks auf den Grill legst. Durch den Alkohol ist die Flammengefahr erhöht.  Von beiden Seiten anbraten. Wir empfehlen als Garstufe eine rosige Mitte. Wer möchte kann die Steaks auch zum Schluss noch einmal mit Whiskey flambieren.

6.

Butter schmelzen und Zwiebeln mit ein wenig Chili darin goldgelb werden lassen. Die Zwiebeln sollen leicht karamellisieren.

7.

Weißbrot nach Wahl aufschneiden und mit Mayonnaise bestreichen.

8.

Das Fleisch in dünne Tranchen schneiden und auf das Brot legen.

9.

Mit den Zwiebeln bedecken.

10.

Käse auflegen.

11.

Die Unterseite kurz am Grill überbacken lassen. Der Käse soll schön schmelzen.

12.

Das überbackene Sandwich pfeffern und die Oberseite mit Olivenöl beträufeln.

13.

Mit Tomaten und frischem Salat belegen.

14.

Die Sandwiches in handliche Größen portionieren. So kann man sie direkt aus der Hand essen. Der ideale Snack für heiße Sommertage.

Diesen Beitrag teilen:

Kategorien

fleischwerkstatt.at verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu