Schliessen

Melden Sie sich jetzt an!

Aktuelle Angebote, Rezeptideen, Tipps und Trends.

Newsletter

Zum Warenkorb

FAQ

Zurück zur Startseite

Wann erhalte ich meine Bestellung? Wir versenden Ihr Fleisch “Next Day Delivery” mit der Österreichischen Post AG. Das bedeutet, dass Sie die Lieferung bei einer Bestellung von Montag-Donnerstag, jeweils bis 12.00 Uhr, bereits am Tag nach Ihrer Bestellung erhalten. Geliefert wird nur Dienstag-Freitag (werktags). Bestellungen, die bei uns ab Donnerstag 12.01 bis einschließlich Montag 12.00 Uhr eintreffen, werden am Dienstag zugestellt. Selbstverständlich können Sie innerhalb der Liefertage auch einen beliebigen Termin wählen.  

Was kostet der Versand? Für den Versand verrechnen wir eine Pauschale in der Höhe von € 9,90, ab einer Bestellsumme von € 99,- ist der Versand kostenlos. Geliefert wird nach Österreich und nach Deutschland.  

Was passiert mit meiner Ware, wenn niemand zu Hause ist? Auf den exakten Zeitpunkt der Zustellung haben wir leider keinen Einfluss. Als Lieferadresse können Sie aber natürlich auch die Adresse Ihres Nachbarn oder Ihres Arbeitsplatzes angeben. Bitte stellen Sie jedenfalls sicher, dass am Zustelltag jemand anwesend ist. Wird bei Zustellung dennoch niemand angetroffen, wird die Ware vor der Türe hinterlegt. Sollte auch dies nicht möglich sein, wird sie an den Absender zurück geschickt. Wir liefern nicht an Paketstationen. Mit der Bestellung erhalten Sie von uns eine e-Mail mit Tracking-Link zur Sendungsverfolgung. Nähere Informationen über Ihr Paket können Sie auch über die Post-App abrufen.  

Wie wird meine Ware verpackt? Die für den Shop ausgewählten Teilstücke werden bei uns auf den perfekten Reifegrad gelagert. Nach der Reifung wird das Fleisch von uns entweder fachgerecht schockgefroren (“quick frozen”), oder frisch gekühlt gelagert. Damit die Kühlkette nicht unterbrochen wird, verschicken wir Ihre Produkte in Styroporkartons. Luftdicht versiegeltes Frischfleisch (Vakuum) wird mit Kühlgel-Packs verschickt, schockgefrosteter Ware wird zusätzliches Trockeneis beigelegt, damit die Temperatur in der Versandbox ähnlich der in einer herkömmlichen Tiefkühltruhe ist. Das tiefgekühlte Fleisch kann entweder vor dem Genuss schonend im Kühlschrank aufgetaut, oder aber problemlos weiter in der Tiefkühltruhe gelagert werde.  

Was bedeutet schockgefrostet (“Quick Frozen”) und warum versendet die Fleischwerkstatt so? Viele Produkte gibt es nur saisonal in der besten Qualität zB. nach dem Alpen. Durch Quick Frozen können wir das Rind zum optimalen Zeitpunkt schlachten und das Fleisch auf den Punkt reifen. Diesen optimalen Moment konservieren wir für Sie. Mit der Methode der Schockfrostung (-40 Grad) ist – im Gegensatz zur konventionellen Tiefkühlmethode (-12 Grad) – gewährleistet, dass die Zellen nicht durch größere Eiskristalle beschädigt werden. Kleinere Eiskristalle, wie sie beim Schockfrosten entstehen, beschädigen die Zellwände nicht und der Zellsaft kann nicht austreten. Vitamine, Mineralstoffe sowie der volle Geschmack bleiben erhalten und das Fleisch bleibt saftig. 

fleischwerkstatt.at verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu