Schliessen

Melden Sie sich jetzt an!

Aktuelle Angebote, Rezeptideen, Tipps und Trends.

Newsletter

Zum Warenkorb

FAQ

Zurück zur Startseite

Was bedeutet SELECTION?

Die Teilstücke aus der SELECTION werden von unseren Fleischermeistern für dich mit viel Erfahrung handselektiert.

Was bedeutet „quick frozen“?

Unsere tiefgekühlten Produkte werden bei -40 °C mit spezieller Technik schockgefrostet. Weiter Infos findest du hier.

Was bedeutet bone-aged?

Unser Reifeverfahren beruht auf einer Handwerkstradition, die Jahrzehnte alt ist. Es erfordert nicht nur optimale klimatische Bedingungen, sondern auch alle Erfahrung unserer Fleischermeister.

Handselektiertes Rindfleisch von höchster Qualität wird beim bone-aging ohne Zuschnitt direkt am Knochen gereift. Wie beim Dry-Aging kommt es dabei zu einem Sauerstoffkreislauf, allerdings verhindert eine Spezialfolie den Flüssigkeits- und damit auch den Gewichtsverlust. Das Fleisch bleibt saftig und erhält durch die Reifung einen unvergleichlichen, aromatischen Geschmack.

Woher kommt das Fleisch aus der Fleischwerkstatt?

Die Marcher Fleischwerke beziehen die Tiere großteils aus Österreich und den unmittelbaren Nachbarregionen. Ausschlaggebend ist dabei immer der kurze Transportweg zu den eigenen Schlachthöfen.

Bei unserem Bio Styria Beef-Sortiment stammen alle Rinder aus der Steiermark. Sie sind dort geboren und wachsen in Mutterkuhhaltung auf. Die bio-zertifizierten Betriebe haben strenge Auflagen und füttern die Tiere ausschließlich mit Bio-Futter, Großteils aus der eigenen Landwirtschaft. Mehr zum Thema Bio Styria Beef findest du hier.

Unser Schweinefleisch stammt ausschließlich aus dem Premium-Programm von absolut steirisch. Die Schweine werden in der Steiermark geboren und aufgezogen und im Schlachtbetrieb Graz geschlachtet. Die Mast erfolgt überwiegend mit heimischem Mais.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen zu den Produkten oder zu meiner Bestellung habe?
Einfach per Email unter shop@marcher.at.