Schliessen

Melden Sie sich jetzt an!

Aktuelle Angebote, Rezeptideen, Tipps und Trends.

Newsletter

Zum Warenkorb
zur Übersicht

#MeatMythMonday – Das richtige Gas

Meistens bekommt man für den Gas-Grill entweder Butan- oder Propangas. Dass beides genau gleich gut ist, ist allerdings ein Mythos. Propan hat einen höheren Heiz- und Brennwert als Butan, setzt damit mehr Energie frei. Es ist allerdings auch ein wenig schwerer, weswegen Butangasflaschen vor allem bei mobilen Einsätzen oft bevorzugt werden.

Der wichtigste Unterschied zeigt sich jedoch bei Minusgraden. Butan wird bei 0 °C flüssig und lässt sich daher nicht mehr mit dem Grill verbrennen. Bei Propan passiert das erst bei -42 °C.

Wer bei kalten Temperaturen grillt, sollte also unbedingt auf Propangas oder Gasgemische setzen.

ZURÜCK ZUM SHOP

Diesen Beitrag teilen: