Schliessen

Melden Sie sich jetzt an!

Aktuelle Angebote, Rezeptideen, Tipps und Trends.

Newsletter

Zum Warenkorb
zur Übersicht

Dreierlei gefülltes Filet vom Schwein

Zutatenliste

3 x Schweinefilet

Lauch

Speck

Mascarpone

Salz, Pfeffer

Eierschwammerl

Oregano

Olivenöl

Unbehandelte Bio-Zitrone

Dill

Crème fraîche

Gefülltes Schweinefilet schmeckt hervorragend. Wir haben drei Variationen gemacht. Mediterran mit Oregano und Zitrone, herzhaft mit Eierschwammerln und Speck und sommerlich, leicht mit Lauch.

1.

Bauchspeck in Stifte schneiden.

2.

Lauch kleinschneiden.

3.

Den Speck auslassen.

4.

Den Lauch mit Mascarpone vermischen und mit Salz und viel Pfeffer abschmecken.

5.

Eine Zitrone filetieren und kleinschneiden.

6.

Oregano kleinschneiden und mit Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen.

7.

Eierschwammerln zum Speck geben und kurz anrösten.

8.

Das Filet der Länge nach aufschneiden und füllen.

9.

Nach dem Füllen das Fleisch sorgfältig mit Rouladennadeln schließen.

10.

Das gleiche mit der Füllung aus Lauch wiederholen.

11.

Bevor man das Filet mit den Eierschwammerln füllt, sollte man diese noch ein wenig kleinschneiden.

12.

Die drei gefüllten Filets auf den Grill legen.

13.

In der Zwischenzeit Dill hacken und mit Crème fraîche, Salz, Pfeffer und ein wenig Olivenöl vermischen.

14.

Gurken klein schneiden und dazugeben.

15.

Alles gut vermischen und den Saft einer halben, unbehandelten Zitrone hineinpressen.

16.

Das Fleisch öfter wenden. Es soll von allen Seiten Farbe bekommen.

17.

Die Rouladennadeln entfernen und das Filet in Scheiben schneiden.

18.

Alle drei Varianten am Teller anrichten und mit dem Gurkensalat servieren.

Diesen Beitrag teilen:

Für dieses Rezept besonders geeignet:

Kategorien

fleischwerkstatt.at verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu