Schliessen

Melden Sie sich jetzt an!

Aktuelle Angebote, Rezeptideen, Tipps und Trends.

Newsletter

Zum Warenkorb
zur Übersicht

St. Louis Style Ribs mit Apfelmarinade

Zutaten (für 4 Personen):

  • 3,2 kg St. Louis Style Ribs
  • ½ l Apfelsaft, naturtrüb

Für die trockene Marinade:

  • 2 EL grobes Meersalz
  • 2 EL Paprikapulver, edelsüß
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 TL Nelkenpulver, gemahlen
  • 1 TL Pfeffer, schwarz, gemahlen
  • ¼ TL Muskat, frisch gerieben
  • ½ TL Zimt, frisch gerieben
  • Für die Glasur:
  • 1 Tasse Tomatenmark
  • ½ Tasse Zucker, braun
  • ½ Tasse Whiskey
  • ¼ Tasse Ahornsirup
  • 2 EL Essig
  • 2 EL Senf
  • 2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 2 EL Worcestershiresoße
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 TL Meersalz
  • 1 TL Pfeffer, schwarz, gemahlen

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Zeitaufwand: 1 Stunde, 6-12 Stunden Marinierzeit

  1. Die Zutaten für die trockene Marinade gut vermengen. Die Rippen trocken tupfen und rundum mit der Marinade einreiben. In Frischhaltefolie wickeln und über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.
  2. Das Fleisch rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen (es sollte beim Grillen Raumtemperatur haben) und auswickeln. Im vorgeheizten Griller von beiden Seiten angrillen.
  3. Die Ribs vom Grill nehmen, die einzelnen Reihen je auf ein Stück Alufolie legen und mit Apfelsaft gut bestreichen, dann die Alufolie verschließen. Die eingepackten Rippchen für 30 Minuten indirekt garen lassen.
  4. Die Zutaten für die Glasur in einem Topf gut vermengen, kurz aufkochen lassen und für eine viertel Stunde köcheln lassen. Dabei immer wieder umrühren.
  5. Die Rippen nach Ende der Garzeit aus der Folie nehmen und mit der noch warmen Glasur bepinseln, weitere 30 Minuten grillen und dabei darauf achten, dass sie nicht zu dunkel werden. Gelegentlich mit der Glasur bepinseln.

 

Diesen Beitrag teilen:

Für dieses Rezept besonders geeignet:

Kategorien

fleischwerkstatt.at verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu gewährleisten. Surfen Sie weiterhin auf unserer Seite, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu